Top-10-Aktivitäten in Adelaide
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Top-10-Aktivitäten in Adelaide

Zu meinen Verkaufshilfen hinzufügen

Diese Liste der Top-10-Aktivitäten in Adelaide umfasst einige Attraktionen und Sehenswürdigkeiten dieser faszinierenden Stadt.


Download PDF

Adelaide erstreckt sich zwischen Bergen und Meer und entwickelt sich immer mehr zur Lifestyle-Metropole Australiens. Die elegante Stadt, die bereits für ihre hervorragende Wein- und Esskultur bekannt ist, erfindet sich derzeit neu und bietet inzwischen eine ausgezeichnete Kneipenkultur, Weltklassefestivals und einmalige Öko-Abenteuer.

Proof, Anster Street, Adelaide, SA. © SATC

Proof, Anster Street, Adelaide, SA

Frische Produkte auf dem Central Market

South Australia produziert frische Produkte in Hülle und Fülle. Saftige Früchte und knackiges Gemüse, nicht hormonbelastetes Fleisch, traditionell hergestellter Käse, Rauchfleisch und Meerestiere werden Ihren Gaumen begeistern. Auf dem Central Market finden Sie all diese Köstlichkeiten. Im Rahmen der Führung am frühen Morgen mit Mark Gleeson dürfen Sie sich durch die Auslagen schlemmen und kommen mit den Händlern ins Gespräch.

Adelaide Central Market, Adelaide, SA. © SATC

Adelaide Central Market, Adelaide, SA

Frische Produkte auf dem Central Market

South Australia produziert frische Produkte in Hülle und Fülle. Saftige Früchte und knackiges Gemüse, nicht hormonbelastetes Fleisch, traditionell hergestellter Käse, Rauchfleisch und Meerestiere werden Ihren Gaumen begeistern. Auf dem Central Market finden Sie all diese Köstlichkeiten. Im Rahmen der Führung am frühen Morgen mit Mark Gleeson dürfen Sie sich durch die Auslagen schlemmen und kommen mit den Händlern ins Gespräch.

Port Adelaide, Adelaide, SA. © SATC

Port Adelaide, Adelaide, SA

Zu Fuß durch das historische Viertel Port Adelaide

Port Adelaide verfügt über zahlreiche Bauten aus dem 19. Jahrhundert, klassische australische Pubs und charmante alte Kaianlagen. Begeben Sie sich mit einem Stadtplan aus dem Touristenbüro auf Erkundungstour, fahren Sie mit dem Kajak auf dem Port River, in dem sich eine Delfinkolonie tummelt, oder besuchen Sie das Maritime Museum an der Lipson Street. Anschließend haben Sie sich im Port Dock Brewery Hotel ein traditionelles Bier (oder zwei) verdient.

North Terrace, Adelaide, SA. © SATC

North Terrace, Adelaide, SA

Kunstvergnügen in den Galerien der eleganten North Terrace

Erkunden Sie North Terrace, den mondänsten Boulevard Adelaides, an dem die wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt ihren Sitz haben. Neben dem Parlament, dem Casino und dem Veranstaltungszentrum findet man an dieser mit Bäumen gesäumten Straße auch die Art Gallery of South Australia, das South Australian Museum und die The University of Adelaide. Am Ende Ihres Rundgangs sollten Sie die Botanic Gardens mit den historischen Bauten und drei imposanten Gewächshäusern besuchen.

Rundle Street, Adelaide, SA. © SATC

Rundle Street, Adelaide, SA

Shopping im East End

Sie sind auf der Suche nach etwas Ausgefallenem? Erkunden Sie das East End von Adelaide an der Rundle Street. Früher befand sich auf diesem Areal der Central Market, heute siedeln sich hier immer mehr Geschäfte an. Im Bauhaus finden Sie Geschenkartikel, im Bimbo Haushaltswaren und Sooki ist für Designermode bekannt. Das Nano Café bietet nach einem langen Shoppingtag Entspannung pur.

 

Glenelg Beach, Adelaide, SA. © SATC

Glenelg Beach, Adelaide, SA

Entspannung pur an den besten Stränden Adelaides

Wenn die Temperaturen steigen, sind die vielen Strände Adelaides ein beliebter Ort zum Entspannen. Ob lebhaftes Treiben am Glenelg oder entspannter Rhythmus am Henley und Grange mit Holzstegen, Strandcafés und altehrwürdigen Pubs – hier findet jeder den richtigen Ort. Strandvergnügen wie in vergangenen Zeiten finden Sie am Semaphore. Es gibt eine Promenade, Fish & Chips-Geschäfte, einen sicheren Schwimmbereich und viel Spaß für Kinder.

Adelaide Zoo, Adelaide, SA. © SATC

Adelaide Zoo, Adelaide, SA

Auf Tuchfühlung mit heimischen Wildtieren in Adelaide

Im Adelaide Zoo, der nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt ist, sind mehr als 1.800 Tiere beheimatet, z. B. Kängurus, Koalas und weitere heimische Arten. Noch interaktiver sind die Touren von Temptation Sailing, die am nahegelegenen Hafen starten und bei denen Sie Delfine beobachten oder mit diesen faszinierenden Tieren schwimmen können.

River Torrens, Adelaide, SA. © SATC

River Torrens, Adelaide, SA

Mit dem Rad durch Adelaide

Im Zentrum stehen Ihnen tagsüber kostenlose Fahrräder zur Verfügung, z. B. bei Bicycle SA in der Franklin Street oder an verschiedenen anderen Stellen. Da kaum Steigungen zu überwinden sind, ist eine Fahrt mit dem Fahrrad ein angenehmes Vergnügen. Es gibt auch einen reizenden Radweg zum Henley Beach entlang des Linear Park. Für den Hin- und Rückweg sollten Sie jeweils 40 Minuten einplanen.

Adelaide Oval, Adelaide, SA. © SATC

Adelaide Oval, Adelaide, SA

Führung durch das neue Adelaide Oval

Das Adelaide Oval galt lange als eines der schönsten Cricket-Stadien der Welt. Vor einiger Zeit wurde es im Wert von 610 Millionen AUD renoviert. Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend. Bei einer geführten Tour gelangen Sie hinter die Kulissen dieses legendären Stadions. Besuchen Sie die Bradman Collection mit Objekten und Fotos aus den Privatarchiven von Sir Donald Bradman, dem großartigsten Batsman der Welt.

K1 by Geoff Hardy, Tynan Road, Kuitpo, Adelaide Hills, SA. © SATC

K1 by Geoff Hardy, Tynan Road, Kuitpo, Adelaide Hills, SA

In den Adelaide Hills

Die Adelaide Hills sind der ideale Ort für Ruhesuchende. Die Hügel sind mehr als nur ein geografisches Rückzugsgebiet der Stadt. Von dort kommt ein großer Teil der Lebensmittel und sie sind ein großes Weinbaugebiet mit etwa 50 Weingütern. Ein leckeres Mittagessen erhalten Sie im The Lane Vineyard oder Bird in Hand.

Glenelg Beach, Adelaide, SA. © SATC

Glenelg Beach, Adelaide, SA