Luxury Lodges of Australia
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Luxury Lodges of Australia

Zu meinen Verkaufshilfen hinzufügen

Unter dem Dach von Luxury Lodges of Australia sind individuell geführte Luxus-Lodges und -Camps in Privatbesitz vereint, die ihren Gästen in einigen der atemberaubendsten Landschaften Australiens unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.

Unter dem Dach von Luxury Lodges of Australia sind individuell geführte Luxus-Lodges und -Camps in Privatbesitz vereint, die ihren Gästen in einigen der atemberaubendsten Landschaften Australiens unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.
Unter dem Dach von Luxury Lodges of Australia sind individuell geführte Luxus-Lodges und -Camps in Privatbesitz vereint, die ihren Gästen in einigen der atemberaubendsten Landschaften Australiens unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.
Unter dem Dach von Luxury Lodges of Australia sind individuell geführte Luxus-Lodges und -Camps in Privatbesitz vereint, die ihren Gästen in einigen der atemberaubendsten Landschaften Australiens unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.

Cape Lodge, Margaret River, WA

Cape Lodge,
Margaret River, WA

Cape Lodge

Dank ihrer Einrichtungen, die eines hochklassigen Boutique-Hotels würdig sind, vermittelt ein Aufenthalt in der auf dem eigenen Weingut in der Weinregion Margaret River in Western Australia gelegenen Cape Lodge Besuchern das Gefühl, sich auf einem privaten Landsitz zu befinden. Sie ist ein lohnendes Ziel für all jene, die sich nach Entspannung in einer individuellen, kultivierten Atmosphäre mit erlesenen Speisen und Weinen sehnen.

Anreise: Drei Autostunden von Perth, auch per Hubschrauber oder Charterflug von Perth aus.

El Questro Homestead, The Kimberley, WA

El Questro Homestead,
The Kimberley, WA

El Questro

Der Luxus der El Questro Homestead bildet einen deutlichen Kontrast zur rauen Landschaft der Kimberley-Region von Western Australia. Das im über 400.000 Hektar großen El Questro Wilderness Park und 100 km von der nächsten Stadt entfernt gelegene Homestead bietet maximal 18 Gästen exklusive Erholung. Erleben Sie mit erfahrenen Exkursionsleitern die australische Wildnis bei geführten Wanderungen, Spaziergängen in Schluchten oder bei einem Bad in Thermalquellen. Bestaunen Sie bei einem Rundflug die zum Weltnaturerbe zählende Bungle Bungle Range im Purnululu National Park aus der Vogelperspektive. Spüren Sie, wie sich bei einem Bad in den heißen Naturquellen all Ihre Sorgen auflösen, oder machen Sie es sich einfach mit einem Buch unter einem Affenbrotbaum gemütlich.

Anreise: 90 Autominuten von Kununurra oder über ein privates Rollfeld.

Sal Salis, Ningaloo Reef, WA. © Sal Salis Ningaloo Reef

Sal Salis,
Ningaloo Reef, WA

Sal Salis

Sal Salis befindet sich in unmittelbarer Nähe des zum Weltnaturerbe gehörenden Ningaloo Reef in Western Australia. Die neun Luxuszelte, verborgen hinter Sanddünen, laden ein, diese entlegene und zauberhafte Wildnis im Safari-Stil zu erkunden. Das Ningaloo Reef gilt weltweit als idealer Ort, um mit den sanftmütigen, riesigen Walhaien zu schwimmen, die es jedes Jahr an diese Küste zieht. Zudem finden sich zahlreiche Buckelwale und Schildkröten zur Fortpflanzungszeit in der Gegend des Riffs ein, und im Cape Range National Park ganz in der Nähe trifft man auf Kängurus, Emus und andere australische Wildtiere in großer Zahl.

Anreise: Eineinhalb Stunde Fahrt von Exmouth Flughafen. Jahreszeitliche Schließung von Mitte Januar bis Mitte März.

True North, The Kimberley, WA

True North,
The Kimberley, WA

True North

In Western Australia begegnet Ihnen Luxus selbst auf dem Wasser. Erleben Sie an Bord des Abenteuer-Kreuzfahrtschiffs True North mit seinen 18 Kabinen die Flüsse, Schluchten und Wildnisgebiete der entlegenen australischen Kimberley-Küste auf eine unvergleichliche Art. An Bord befinden sich ein Hubschrauber sowie 6 Expeditionsbeiboote, und eine erfahrene 19-köpfige Besatzung sorgt für einen herausragenden Service sowie das leibliche Wohl von maximal 36 Gästen. Bei verschiedenen Tagesexkursionen vermitteln Ihnen kundige Führer einen tiefen Einblick in diese einzigartige Landschaft.

Anreise: Rundfahrten ab Broome oder Kununurra.

Kingfisher Cafe, Bamurru Plains, NT

Kingfisher Cafe,
Bamurru Plains, NT

Bamurru Plains

Bamarru Plains steht für eine außergewöhnliche Luxus-Buscherfahrung am Rande des Kakadu National Park im Northern Territory von Australien. In diesem umweltfreundlichen Camp dreht sich alles um ökologische Nachhaltigkeit und hochwertigen Service. Das neun Bungalows umfassende Exklusiv-Camp bietet alle zentralen Komponenten des verwöhnenden Luxus: Unterbringung, Speisen und Getränke von beispielloser Qualität. Seine Lage in der Flussaue des Mary River versetzt die Gäste mit allem Komfort mitten in die Natur des Top End mit ihrer einzigartigen Vielfalt an Panoramen und Geräuschen. Ausgehend vom Camp offeriert das leidenschaftliche Team der Exkursionsleiter von Bamurru eine Vielzahl von Aktivitäten: Ausflüge mit dem Luftkissenboot in überwältigend schöne Gebiete der Flussaue mit überschwemmten Melaleuca-Wäldern und unzähligen Wasserlilien bis zum Horizont, Krokodil- und Vogelbeobachtungstouren, Angelausflüge, Geländewagensafaris, Hubschrauberflüge sowie geführte Exkursionen zu den Stätten antiker Felskunst in Arnhem Land, tief im Innern der Heimat der australischen Ureinwohner. Am Abend entspannen sich die Gäste bei Gourmetgerichten und genießen die Annehmlichkeiten des „Wild Bush Luxury“, der einzigartigen Besonderheit der Bamurru Plains.

Anreise: 25 Minuten mit dem Leichtflugzeug von Darwin oder drei Autostunden von Darwin.

Jahreszeitliche Schließung: 1. Dezember bis 31. Januar.

Zwischen Februar und April operiert Bamurru Plains als dedizierte Fischerhütte.

Longitude 131°, Uluru-Kata Tjuta National Park, NT

Longitude 131°,
Uluru-Kata Tjuta National Park, NT

Longitude 131

Das luxuriöse und romantische Longitude 131°, ein legendäres, umweltfreundliches Zelt-Camp, befindet sich im Herzen Australiens unweit des zweifach als Weltnaturerbe aufgeführten Uluru-Kata Tjuta National Park. Jede der 15 unter Berücksichtigung der natürlichen Umwelt errichteten permanenten Suiten mit Zeltdach bietet einen ganz privaten Blick auf das Spiel der sich bei Sonnenauf- und -untergang immer wieder verändernden Farben des Uluru (Ayers Rock). Zelebrieren Sie Ihr Abendessen in der Wüste unter dem endlos funkelnden Sternenhimmel, und lauschen Sie dabei den Klängen des durch die Nacht hallenden Didgeridoo. Gehen Sie gemeinsam mit einem Aborigine-Führer auf eine exklusive Erkundungstour, um das Outback auf authentische Weise zu erleben. Lernen Sie die uralte Kultur der ursprünglichen Bewohner des Landes kennen, lassen Sie sich die heimische Flora und Fauna zeigen, und entdecken Sie eine zutiefst lebendige Landschaft mit einer reichen Geschichte: das spirituelle und geografische Herz Australiens.

Anreise: kostenloser Transfer vom Flughafen Ayers Rock.

Arkaba, Flinders Ranges, SA

Arkaba,
Flinders Ranges, SA

Arkaba

Vor dem Hintergrund der Flinders Ranges ist das knapp 20.000 ha weite private Wildtierreservat von Arkaba die Heimat für eine wundersame, vielfältige Vogel- und Tierwelt, und kann eine bemerkenswerte Geschichte über Naturschutz erzählen. Das Gehöft aus der 1850er Jahren hat nur fünf Gästezimmer, und der wahre Luxus in Arkaba besteht darin, dass Sie die spektakuläre Landschaft dieses Naturschutzgebiets nur mit einer Handvoll anderer Gäste teilen müssen. Unternehmen Sie einen Rundflug über Wilpena Pound, eine geführte Tages- oder Nachtwanderung oder eine Safarifahrt, um das Outback und seine Tierwelt in echt zu erleben.

Anreise: Viereinhalb Stunden Fahrt von Adelaide, drei Stunden aus der Weinregion Clare Valley und eineinhalb Stunden von Port Augusta.

Southern Ocean Lodge, Kangaroo Island, SA

Southern Ocean Lodge,
Kangaroo Island, SA

Southern Ocean Lodge

Die Southern Ocean Lodge liegt auf der unberührten Kangaroo Island und bietet eine Fusion aus Natur und Luxus. Diese mehrfach preisgekrönte Lodge zählt zu den Feinsten, die die Welt zu bieten hat. Die 21 Luxussuiten bieten spektakuläre Ausblicke über den südlichen Ozean und die natürliche Wildnis der Umgebung. Genießen Sie ein erlesenes Diner mit frischen Regionalprodukten und eine Auswahl exklusiver südaustralischer Weine Individuell zugeschnittene Touren bieten Ihnen eine extensive Erkundung der Wunder der Insel und Nahbegegnungen mit der Tierwelt. 

Anreise: Kangaroo Island liegt eine halbe Flugstunde von Adelaide entfernt, oder 90 Autominuten von Cape Jervis, auf die eine 50-minütige Überfahrt mit der Fähre nach Penneshaw folgt. Die Southern Ocean Lodge liegt 50 Autominuten vom Flughafen Kingscote oder 90 Autominuten von der Anlegestelle der Fähre entfernt.

The Louise Luxury Vineyard Retreat, Barossa, SA

The Louise,
Barossa Valley, SA

The Louise

The Louise bietet 15 luxuriös eingerichtete Suiten, jede mit ihrer eigenen Terrasse, von der aus Sie eine fantastische Aussicht über die Weingärten des Barossa Valley genießen können. Die täglichen Menüs des Küchenchefs des preisgekrönten Signature-Restaurants Appellation haben sich eine landesweite Anerkennung erworben und sind ein Magnet für internationale Gourmets. Für Gäste können private Besuche bei Winzern und andere maßgeschneiderte Aktivitäten arrangiert werden.

Anreise: The Louise ist eine gemütliche Autostunde vom Flughafen Adelaide und CBD entfernt.

Lizard Island, QLD

Lizard Island, QLD

Lizard Island

Lizard Island, Australiens nördlichstes Insel-Resort, scheint wahrhaft vom Rest der Welt abgeschieden. Die an der Spitze des Great Barrier Reef gelegene Insel ist von Saumriffen umgeben, die über die 24 weißen Sandstrände leicht erreichbar sind. Sie befindet sich inmitten eines Nationalparks mit einer Ausdehnung von mehr als 1.000 Hektar und bietet aus jedem Blickwinkel Meer soweit das Auge reicht. Tauchen oder schnorcheln Sie – gleich vom Strand aus – durch die Vielfalt der Korallenriffe, und lassen Sie sich von der leuchtenden Farbenpracht der tropischen Fische verzaubern. Die Unterbringung erfolgt in 40 separaten Suiten in Villen, und für Ihr leibliches Wohl sorgen die Kreationen der Gourmet-Küche auf 5-Sterne-Niveau sowie umfassende Spa-Behandlungen. Erkunden Sie menschenleere Strände, wo die einzigen Fußspuren im Sand Ihre eigenen sein werden.

Anreise: Eine Flugstunde von Cairns, Linien- und Charterflüge verfügbar.

qualia, Hamilton Island, QLD

qualia,
Hamilton Island, QLD

qualia

Wenn Sie Ihre Seele nach allen Regeln der Kunst baumeln lassen möchten, ist qualia genau der richtige Ort für Sie. Das an der abgeschiedenen Nordspitze von Hamilton Island am australischen Great Barrier Reef gelegene qualia bietet 60 völlig private freistehende Pavillons, von denen viele eigene Tauchbecken und Freiluft-Naturduschen aufweisen. Sie haben die Auswahl unter einer Vielzahl von wasserbasierten Aktivitäten, die vom Paddle-Boarding über Schnorcheln und Tauchen bis zu Segeltörns zu den Whitsunday Islands reichen. Entspannen Sie sich im besten Verwöhnstil bei Spa-Behandlungen im preisgekrönten Spa qualia, oder spielen Sie im Hamilton Island Golf Club eine Partie auf Australiens einzigem Turniergolfplatz mit Insellage.

Anreise: Hamilton Island wird täglich von Direktflügen aus Sydney, Melbourne, Brisbane und Cairns aus angeflogen.

Silky Oaks Lodge, Daintree National Park, QLD. © Silky Oaks Lodge

Silky Oaks Lodge,
Daintree National Park, QLD

Silky Oaks Lodge

Nur 20 Minuten entfernt von Port Douglas erwartet die Silky Oaks Lodge auf dem Festland im tropischen Norden von Queensland ihre Besucher. Diese Lodge mit Blick auf den wunderschönen Mossman River liegt inmitten eines etwa 32 Hektar großen Regenwaldgebiets, das sich unmittelbar an den zum Weltnaturerbe zählenden Daintree National Park anschließt. Der Daintree Rainforest gilt als das älteste bestehende Rückzugsgebiet für Flora und Fauna des Regenwalds. Die von Silky Oak ausgerichteten Safaris und geführten Exkursionen in den Regenwald machen den Teilnehmern diesen Umstand auf unvergessliche Weise bewusst. Zudem lockt das Erlebnis einer Gourmet-Mahlzeit in einem Baumhaus mit Blick über den ewigen Regenwald, Yoga früh am Morgen, wohltuende Behandlungen im Healing Waters Spa, entspanntes Baden in einem Billabong oder schlicht die tiefe Freude beim Anblick der überwältigenden Wald- und Flusslandschaft.

Anreise: Etwas über eine Stunde mit dem Auto vom Flughafen Cairns und 20 Minuten von Port Douglas.

Crystalbrook Lodge, Crystalbrook, QLD

Crystalbrook Lodge,
Crystalbrook, QLD

Crystalbrook Lodge

Crystalbrook Lodge liegt versteckt im wilden Outback von North Queensland und ist Teil einer historischen fast 35.000 ha umfassenden bewirtschafteten Rinderfarm. Diese luxuriöse Outback-Oase über dem spektakulären 120 ha großen Crystalbrook Lake logiert exklusiv 10 Gäste in 5 Courtyard-Suiten.  Die Lodge bietet Aktivitäten für Gäste wie Wanderwege, malerische Helikopter-Rundflüge, Angeln, Vogelbeobachtungen, wundervolle Fotomotive, alles auf dem Gelände der Crystalbrook Station, oder Exkursionen zu dem nahen Outback-Ort Chillagoe, wo Ihnen im Pub einer der besten Hamburger der Gegend serviert wird.

Anreise: Drei Stunden mit dem Allradantrieb oder 45 Minuten mit dem Flugzeug von Cairns, Rundflüge mit dem Hubschrauber von Cairns, Port Douglas oder auch anderen Startorten verfügbar.

Spicers Peak Lodge, Southern Downs, QLD

Spicers Peak Lodge,
Southern Downs, QLD

Spicers Peak Lodge

Die als Schwestergesellschaft betriebene Spicers Peak Lodge ist in Queensland die höchstgelegene Berghütte der nicht alpinen Region, umgeben von mehr als 3.200 Hektar des zum Weltnaturerbe zählenden Main Range National Park. Unternehmen Sie Wanderungen durch das Buschland oder Exkursionen per Mountainbike in den tropischen Regenwald, lassen Sie sich im unabhängigen Spa Anise verwöhnen, geben Sie sich im Restaurant unvergesslichen Gaumenfreuden hin, oder genießen Sie einfach die beispiellose Schönheit des Main Range National Park und des Umlandes.

Anreise: 90 Autominuten von Brisbane und zwei Stunden von der Gold Coast.

Emirates One&Only Wolgan Valley Resort and Spa, Blue Mountains, NSW. © Destination NSW

Emirates One&Only
Wolgan Valley Resort and Spa,
Blue Mountains, NSW

Wolgan Valley Resort and Spa

Das Emirates Wolgan Valley Resort and Spa befindet sich in einem privaten Natur- und Wildschutzgebiet, eingebettet zwischen zwei Nationalparks, im unvergleichlichen Buschland der zum Weltnaturerbe zählenden Greater Blue Mountains. Die in einem natürlichen Busch-Areal mit einer Ausdehnung von mehr als 1.600 Hektar gelegene Lodge verfügt über 40 separate Suiten mit jeweils privatem Swimmingpool, über eine ausgezeichnete Küche und luxuriöse Einrichtungen. Das Resort schützt den umliegenden natürlichen Lebensraum und die einheimische Tierwelt und bietet seinen Gästen gleichzeitig Erlebnisse und Leistungen in einer Qualität, wie sie im oberen Preissegment von Reisenden aus aller Welt zu Recht erwartet werden kann. Unternehmen Sie verschiedenste Aktivitäten in der Natur wie Exkursionen im Geländefahrzeug, Besuche kulturhistorisch bedeutsamer Stätten, Naturwanderungen, Wildtierbeobachtungen und Ausritte zu Pferd. Halten Sie ebenfalls Ausschau nach Vertretern der sehr seltenen Albino-Bergkängurus auf dem Resort-Gelände, die mit dem Einsetzen der Abenddämmerung allmählich aus ihren Verstecken hervorkommen.

Anreise: Unter drei Stunden mit dem Auto von Sydney, Hubschraubertransfer ebenfalls verfügbar.  

Capella Lodge, Lord Howe Island, NSW. © Capella Lodge

Capella Lodge,
Lord Howe Island, NSW

Capella Lodge

Nur ein kurzer Flug von Australiens Ostküste trennt Sie von einer wahren Schatzinsel: Lord Howe Island ist ein ursprüngliches Paradies, an dem die Zeit scheinbar spurlos vorübergegangen ist. Capella Lodge verfügt über neun Suiten am Strand im modernen Stil, die einen atemberaubenden Blick auf die romantische Lovers Bay, die gebieterisch aufragenden Gipfel der beiden Berge Mount Gower und Mount Lidgebird und den bis zum Horizont reichenden Ozean freigeben. Die Speisen im Lodge Restaurant umfassen viele örtliche Meeresfrüchte und frische regionale Produkte. Entspannen Sie sich im Petit Spa mit seinen speziellen, ganzheitlichen Behandlungsangeboten. Dringen Sie auf kleinen Pfaden in den Regenwald vor, wandeln Sie an weißen Sandstränden entlang, und erkunden Sie das südlichste Korallenriff der Welt. In abgeschiedenen felsigen Buchten bietet sich Ihren Augen eine reiche Fauna von zumeist auf der Insel heimischen Tierarten, und in den Tälern grünt eine üppige Flora uralter Pflanzen. Besteigen Sie den Gipfel des Mount Gower, wohl wissend, dass diese Bergbesteigung zu den schönsten Tageswanderungen der Welt zählt.

Anreise: unter zwei Stunden mit dem Flugzeug von Sydney oder Brisbane.

Pretty Beach House, Pretty Beach, NSW

Pretty Beach House,
Pretty Beach, NSW

Pretty Beach House

Mit einem ganz neuen Stil an Luxus hat das exklusive Pretty Beach House nur vier Pavillons auf dem siebeneinhalb Acre großen Anwesen, von denen jeder ein Schlafzimmer hat. Gäste können einen Rundum-Service mit persönlichem Butler und die überragende Kochkunst des gefeierten Küchenchefs Stefano Manfredi genießen. Hoch über Pretty Beach auf der NSW Bouddi Peninsula können Besucher private Strände und eine stille Umgebung mit Küstenbüschen eingeschmiegt in den Steilhang entdecken. Freuen Sie sich auf geführte Buschwanderungen, Abenteuer im und ums Wasser, Kurbehandlungen und Kochkurse.

Anreise: 90 Autominuten von Sydney oder 20 Minuten mit dem Wasserflugzeug oder Hubschrauber.

Lake House, Daylesford, VIC. © Luxury Lodges of Australia

Lake House, Daylesford, VIC

Lake House

Das Lake House befindet sich am Ufer des idyllischen Sees Lake Daylesford im Herzen des Spa Country von Victoria – gerade einmal anderthalb Stunden von Melbourne entfernt. Mit einem der beliebtesten regionalen Restaurants Australiens, einer preisgekrönten Weinliste, die etwa 10.000 Optionen aufführt, und seinen frischen saisonalen Produkten ist Lake House gleichsam Ausdruck der modernen australischen Küche. Dank seiner bunten Mischung aus Künstlergalerien, Cafés, hervorragenden Restaurants, luxuriösen Day Spas und Zentren für ganzheitliche Heilung verströmt Daylesford ein unkonventionell elegantes Flair. Die individuelle Einrichtung der 33 Zimmer des Lake House umfasst originelle Kunstwerke aus der reichen Kultur der Region. In keinem Ort der südlichen Hemisphäre gibt es mehr Mineralquellen als in Daylesford, und im Day Spa der Einrichtung können sich Gäste im Rahmen verschiedener hydrotherapeutischer Behandlungen von der Heilkraft des Wassers überzeugen.

Anreise: 9 Autominuten von Melbourne.

Saffire, Freycinet, TAS. © Tourism Tasmania

Saffire, Freycinet, TAS

Saffire

Saffire, ein Naturparadies an der Ostküste Tasmaniens, vereint das Konzept des „Barefoot Luxury“ mit der atemberaubenden Naturschönheit der Hazards Mountains, des kristallklaren Wassers der Great Oyster Bay und der Einzigartigkeit der Halbinsel Freycinet. Mit 20 Luxus-Suiten und Day Spa repräsentiert das Saffire die hohe Kunst des Service, Wohlergehen, lokale kulinarische Genüsse, uralte Landschaften und eine reiche Fauna. Gehen Sie im Rahmen der einzigartigen Schouten Island Experience-Tour der Lodge per Boot auf Erkundung, um menschenleere Inseln, Buschland-Wildnis und einsame Strände zu entdecken. Erklimmen Sie Felshügel aus rosafarbenem Granit, durchstreifen Sie üppige Küstenwälder, bis Sie zu den weißen Sandstränden der Wineglass Bay gelangen. Und weiter führt der Weg durch den Freycinet National Park. Brechen Sie gemeinsam mit einem der Führer des Saffire auf zu einer leichten zweistündigen Wanderung bis zum Leuchtturm Cape Tourville. Oder genießen Sie im ruhigen Wasser direkt vor dem Resort das Leben vom Kajak aus, angeln Sie, und beobachten Sie das Treiben der Vögel. Und am besten lassen Sie sich auch das spezielle Marine Farm-Erlebnis, eine besondere Art, Austern ganz aus der Nähe kennenzulernen, nicht entgehen.

Anreise: Zweieinhalb Stunden Fahrt durch malerische Landschaft von Hobart und weniger als zwei Autostunden von Launceston.

Lizard Island, Great Barrier Reef, QLD. © Delaware North Companies

Lizard Island,
Great Barrier Reef, QLD

Hilfreiche Links