Aussie Wine Month
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Aussie Wine Month Mai

Zu meinen Verkaufshilfen hinzufügen

Während des National


Aussie Wine Month können Sie die feinen Weine und Speisen des Landes auf unterhaltsame Art erkunden. Mit Veranstaltungen in ganz Australien wie Winzerei-Konzerten und Fahrradtouren durch Weinregionen können die Besucher Erkundungen abseits der ausgetretenen Pfade machen oder sich bei einem großen Event in der Stadt Wein servieren lassen.

Gründe für einen Besuch

1. Der Aussie Wine Month ist ein hervorragende Gelegenheit, alles über australischen Wein zu erfahren. Mit einem klaren Schwerpunkt auf inländischen Tropfen ist die Veranstaltung Australiens größtes Fest für Weinliebhaber. Im Laufe eines Monats finden im ganzen Land über 150 Wein-Events statt, von Gourmet- und Weinfestivals über Winzerei-Konzerte, Touren hinter die Kulissen, Verkostungen, Degustations-Dinnern, Kursen in Weinverschnitt und Reden von Winzern bis hin zu Fahrradtouren durch Weinregionen und mehr.

2. Kostprobe in der Stadt: Vor dem offiziellen Start am 1. Mai findet im Geschäftsbezirk von Sydney ein Weinverkostungs-Event statt. Aussie Wine Month: Beliebt ist City Cellar Door. Hier können Weinliebhaber die Qualität, Vielfalt und Regionalität australischer Weine kennenlernen – im letzten Jahr waren Weine aus 55 der 65 australischen Weinregionen im Angebot.

3. Versuchen Sie etwas Neues: Nachmittagstee mit Wein. In der Region Rutherglen im nördlichen Victoria (drei Fahrstunden von Melbourne entfernt), serviert Pfeiffer Wines köstliche Desserts passend zu üppigen Südweinen wie Topaque und Muscat.

4. Zurück zur Natur im Clare Valley in South Australia. Das Gourmet Weekend ist ein fester Termin im Kalender des Aussie Wine Month und sorgt mit feinen Speisen und Unterhaltung in den Winzereien der Region für Abwechslung. Die malerische Landschaft (90 Autominuten von Adelaide entfernt) lädt die Besucher ein, den berühmten Weinpfad für zwei Tage auf zwei Rädern zu erkunden. Die Radstrecke „Tour De Riesling“ verbindet acht Winzereien in herrlicher Hügellandschaft.

5. In Queenslands Weinregion Granite Belt drei Autostunden westlich von Brisbane erleben Sie die Kunst der Oper. Jeden Mai findet hier die jährliche Opernaufführung im Rahmen des Vineyard-Wohltätigkeitskonzerts statt, bei der 2000 Wein- und Musikliebhaber im Ballandean Estate Wines Opernmusik im Konzert oder in Kombination mit Mittagessen, Abendessen oder beidem genießen. In den vergangenen Jahren traten Künstler der Oper Queensland wie Tenor Rosario La Spina auf, der in Opernhäusern weltweit bereits Rollen wie Pinkerton in Madama Butterfly und Rodolfo in La Bohème sang.

6. Erleben Sie ein wahrhaft epikurisches Abenteuer in Restaurants im ganzen Land, von denen viele im Rahmen des Aussie Wine Month als landesweites Festival exklusiv australische Weine im Glas anbieten. Die Weinlisten betonen Vielseitigkeit und Umfang des australischen Weinangebots und wurden von führenden Sommeliers sorgfältig ausgewählt. Ob regional, vertikal oder vintage – die Sommeliers stellen sicher, dass für jeden Weinliebhaber etwas dabei ist. In den vergangenen Jahren haben führende Restaurants und Weinbars wie Quay, Hilton’s Glass Brasserie, Flower Drum und fermentAsian an der Initiative teilgenommen.

Darauf sollten Sie achten

Die Verkostungen im Top sind vielleicht etwas abgelegen – ausgerichtet werden Sie in der Peppers Cradle Mountain Lodge im Nordwesten Tasmaniens – aber dieses extravagante Gourmet-Event in der Wildnis gilt als eine der besten Gourmet- und Weinerlebnisse Australiens. Das zweitägige Festival präsentiert die feinsten tasmanischen Produkte im Büffetstil, zusammengestellt vom leitenden Küchenchef der Lodge – Jee Whan Lee. Dazu wird ein fünfgängiges Degustationsmenü passend zu tasmanischen Weinen serviert. Die Paketangebote umfassen zwei Übernachtungen – das beste Zimmer ist die King Billy Suite mit zweiseitigem offenem Kamin und großer Terrasse mit uneinsehbarer Hot Tub.

Anreise

Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten in ganz Australien statt, weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Weitere Details

www.aussiewinemonth.com
#aussiewine @Wine_Australia